Gesamtlösungen für Gebäudetechnik und -bewirtschaftung

Projekt

 ProjektGesellschaft

Data Center hub:winterthur

Im Auftrag der DataHub AG hat DC-ONE AG ein zukunftweisendes Kältekonzept entworfen, welches wir erfolgreich umgesetzt haben. Der Betrieb zeigt eine hohe Effizienz mit maximalem Freecooling.
Es wurden hochwertige Materialien und ein redundantes Edelstahlnetz eingebaut, welche die in Rows-Zwischenraum- und übrigen Umluftkühler mit Kühlwasser von VL / RL = 18°/24°C versorgen. Dadurch konnte die Leitungsisolation entfallen und die sauber geschweißten Chromstahlrohre können so auch äs­the­tisch überzeugen.
Die stufenlos betriebenen Schraubenverdichter in den vorerst 2 und im Endausbau 3 Kältemaschinen mit je 530 kW Kälteleistung, kommen nur bei hohen Außentemperaturen in Betrieb und garantieren einen Maximalausbau bis zu 1 MW Data Center Kapazität.
Der Einbezug der Generatorkühlung in die Rückkühler der DC-Kälteerzeugung ermöglicht im Normalbetrieb eine Verdoppelung der freien Kühlfläche und trägt wesentlich zum ausgezeichneten PUE-Wert von 1,29 bei. Diese Innovation wurde das erste Mal in diesem Leistungsbereich in der Schweiz eingesetzt.

ID Lufttechnik + Anlagenbau AG, Schlieren
Grabenstrasse 1
8952 Schlieren

+41 44 738 10 60
www.id-group.org
E-Mail
 

Gebäudetechnik

  • Heizung / Kälte
  • Lüftung / Klima